Kölner Sportstätten

Sportpark Höhenberg


Sportpark Höhenberg

Das Stadion im Osten der Stadt kann auf eine lange Geschichte zurückblicken. Erbaut wurde es in den Jahren 1939 bis 1941 – und konnte als Zuhause des rechtsrheinischen Traditionsklubs Viktoria Köln seitdem alle Aufs und Abs des
Vereins miterleben.

Das unübersehbare Herzstück des Sportparks ist das Flughafen-Stadion, das mit einem Fassungsvermögen von 6.214 Zuschauern bei 3.000 überdachten Sitzplätzen viel Platz für große Emotionen bietet. So wie beim Confederations-Cup 2005 und bei der Fußballweltmeisterschaft 2006, als hier die Teams von Afrikameister Tunesien, Asienmeister Japan und dem späteren Vizeweltmeister Frankreich ihre Übungseinheiten absolvierten.

Das Stadion Höhenberg ist einer der wenigen Sportplätze in Köln, die komplett eingezäunt sind. Optimal, um in aller Ruhe trainieren zu können.

Sie möchten mit Ihrer Mannschaft ins Trainingslager? Oder mit Gästen eine Fachveranstaltung durchführen? Sehr gerne! Dank unserer guten Kontakte in die Kölner Hotellerie können wir Ihnen auf Wunsch auch ein Komplettpaket schnüren: Tagung, Übernachtung und sportliches Highlight im Sportpark Höhenberg.

Anfahrt

Sportpark Höhenberg
Frankfurter Straße
51065 Köln

Auto & Bus

Navigation zu der oben angegebenen Adresse

Bahn

Aktuelle Fahrpläne DB Bahn oder KVB